Corona

Bitte beachten Sie: Die Regeln ändern sich teilweise sehr kurzfristig.
Ich halte mich immer an die aktuell gültigen Vorschriften.

Stadtführung ausschließlich im Freien: 2G
  • Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung
  • Sie müssen sich ausweisen (z. B. Personalausweis oder Führerschein)
  • Keine Maskenpflicht im Freien, wenn Abstände eingehalten werden können.

Stadtführung mit Innenräumen: 2Gplus
  • Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung
  • Sie müssen sich ausweisen (z. B. Personalausweis oder Führerschein)
  • Offizieller Schnelltest (max. 24 h) oder PCR-Test (max. 48 h). Vor Ort Testung ist nicht möglich. Eigene Schnelltests sind nicht gültig. Wer bereits seit mind. 15 Tagen geboostert ist, benötigt keinen Test.
  • In Innenräumen besteht FFP2-Maskenpflicht, im Freien besteht bei Abstand keine Maskenpflicht.

Stadtturmführung: 2Gplus
  • Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung
  • Sie müssen sich ausweisen (z. B. Personalausweis oder Führerschein)
  • Offizieller Schnelltest (max. 24 h) oder PCR-Test (max. 48 h). Vor Ort Testung ist nicht möglich. Eigene Schnelltests sind nicht gültig. Wer bereits seit mind. 15 Tagen geboostert ist, benötigt keinen Test.
  • Es besteht FFP2-Maskenpflicht.

Für alle Führungen gilt: Kinder unter 14 Jahren müssen keinen G-Nachweis erbringen. Sie gelten im Rahmen der Schultestungen als getestet. Sollte keine Schultestung stattfinden, benötigen Kinder auch einen Test (nicht unter 6 Jahren und noch nicht eingeschulte Kinder). Ab 14 Jahren müssen Kinder und Jugendliche geimpft oder genesen sein. Werden sie im Rahmen der Schultestungen regelmäßig getestet, benötigen sie keinen extra Test. Finden keine Schultestungen statt, müssen auch Kinder und Jugendliche einen offiziellen Test vorweisen.